McWellness Nachhaltigkeit

Verantwortungsvoll entspannen

Hygiene

Regenerative
Energieversorgung

 

  • Unsere Energieversorgung erfolgt zu 100% mit regenerativen Energien.
    Ökostrom DEW21 stammt zu 100 % aus erneuerbaren Energien und ist eine Marke im watergreen-Verbund der ASEW Energie und Umwelt Service GmbH & Co. KG (Arbeitsgemeinschaft für sparsame Energie- und Wasserverwendung).
  • Um die gesetzlichen Rahmenbedingungen zur Stromkennzeichnung zu erfüllen, verwenden wir Herkunftsnachweise aus europäischer Wasserkraft, die später entwertet werden. Ökostrom DEW21 ist von der TÜV NORD CERT GmbH nach der VdTÜV-Basisrichtlinie Ökostromprodukte (Energie- und Gebäudetechnik 1304 05.2014) zertifiziert.
  • Die Zertifizierung erfolgt jährlich. Das Zertifikat ist in der jeweils aktuellen Fassung im Internet veröffentlicht.
  • Ökostromerzeuger bekommen für jede Megawattstunde Strom, die sie ins Netz einspeisen und die nicht nach dem Erneuerbare Energien Gesetz (EEG) gefördert wird, einen Herkunftsnachweis (HKN).
  • In Deutschland werden diese im Herkunftsnachweisregister (HKNR) beim Umweltbundesamtes verwaltet. Herkunftsnachweise können an Händler oder Stromlieferanten übertragen (verkauft) werden. Anschließend werden sie entwertet, um eine Doppelvermarktung auszuschließen. Herkunftsnachweise sind auch international handelbar.
  • Es gibt innerhalb der EU und z.B. in Island, Norwegen und der Schweiz vergleichbare Register. Diese stellen, wie das deutsche Herkunftsnachweisregister, Herkunftsnachweise aus und übertragen, importieren, exportieren und entwerten diese.
  • Unser klimaneutrales Produkt Ökoerdgas DEW21 beeinträchtigt den CO2-Gehalt der Atmosphäre nicht weiter. Die Emissionen aus der Nutzung werden durch den Ankauf von anerkannten Emissionszertifikaten kompensiert. Das bedeutet, dass Klimaschutzprojekte initiiert werden, die es ohne die Zertifikate nicht geben würde.
  • Die Projekte werden über die ganze Welt verteilt, denn CO2 wirkt unabhängig davon, wo es auf der Erde entstanden ist. Mit unserem Ökoerdgas DEW21 unterstützen wir Projekte in Deutschland und der Türkei. Sie werden da eingesetzt, wo die größte Emissionsreduktion erreicht werden kann.
  • Unser Ökoerdgas DEW21 ist natürlich TÜV-zertifiziert. Dadurch wird bestätigt, dass DEW21 die CO2-Emissionen aus Herstellung, Transport und Verbrennung von Erdgas in ausreichender Höhe durch Emissionszertifikate der unterstützten Klimaschutzprojekte kompensiert. Diese Zertifizierung wird jährlich durch die TÜV Rheinland Energie und Umwelt GmbH durchgeführt und in einem Zertifikat dokumentiert.
Hygiene

Ökologische
Reinigung

 

  • Heute werden im Hotel- und Gaststättengewerbe sowie in der Schwimmbad- und Wellnessbranche hochwertige Materialien eingesetzt, die einer besonders schonenden Reinigung bedürfen.
  • Die von uns verwendeten Reinigungsprodukte bieten eine kraftvolle und sichere sowie schonende Reinigung, die speziell auf die Anforderungen hochwertiger Materialien abgestimmt wurde.
  • Auf Basis von Bioalkohol und biotechnischer Enzyme sowie nachwachsenden Rohstoffen sind diese Reinigungsprodukte besonders ökologisch und biologisch abbaubar.
Hygiene

Sparsame
LED-Beleuchtung

 

Nachdem man am 01.09.2012 die letzten Glühbirnen vom Markt genommen hat, gibt es nur noch eine gangbare Alternative, die LED-Technik. Auch seit dem europaweiten Glühlampenverbot gibt es immer noch eine Auswahl verschiedener Leuchtmittel auf dem Markt. Einige davon haben allerdings auch große Nachteile. So enthält die Energiesparlampe hochgiftiges Quecksilber. Außerdem erbringt sie bei Kälte, beispielsweise im Außenbereich, eine schlechte Leistung. Halogenleuchten haben dagegen einen ähnlich hohen Energieverbrauch wie konventionelle Glühlampen.LEDs sind nicht giftig und bieten eine sehr effektive Energiebilanz. Zudem haben Sie eine lange Haltbarkeit, sind auch unsensibel gegen vielfaches Ein- und Ausschalten und bringen sofort Lichtleistung. Die von uns verwendeten hochwertigen LED-Produkte können zudem auch widrigen Umweltbedingungen wie Kälte, Hitze und Feuchtigkeit widerstehen.

Hygiene

Cleveres Energie-
management

 

Mit dem cleveren Energiemanagement erfüllen Saunaliebhaber ganz leicht auch ihren ökologischen Anspruch.

Für nahezu alle klassischen Saunamodelle anwendbar, ermöglicht unser smartes Energiemanagement dem Wellnessgenießer mit jedem Saunagang nicht nur optimale Entspannung für den Körper, sondern auch die Entlastung der Natur und des eigenen Geldbeutels.

Gleiche Wärme bei deutlich weniger Energiezufuhr ermöglicht eine elektrische Verschlussklappe, die zusammen mit der doppelwandigen Thermodecke die Saunawärme besonders lange in der Kabine hält. Und sämtliche Energieverbraucher wie das Saunalicht als auch Ausstattungselemente wie Klangeinrichtungen, ein Farblicht oder Lichtobjekte sind ausschließlich während des Aufenthalts in der Kabine in Betrieb. So reduzieren wir über 40 % des Energiebedarfs.

Hygiene

Nachwachsende
Materialien

 

In unseren McWellness-Suiten findest Du ausschließlich exklusive und natürliche Materialien. Alle Baustoffe verbindet der natürliche Ursprung und die nachhaltige Erzeugung, damit auch zukünftige Generationen mit gutem Gewissen McWellness genießen können. Bei der Komposition der Werkstoffe haben wir auf eine erlesene Mixtur von Produkten aus der Region (Birken) sowie weltweit gewonnenen Fabrikaten (Salzsteine) Wert gelegt, um Dir die bestmögliche Atmosphäre bieten zu können.